Siedlung Schlossmatte
 
 







Wilkommen
         
Aktuelles
         
Siedlung

2019: 20 Jahre Schlossmatte


  • Immer, wenn jemand festähnliche Aktivitäten plant, kann sich eine solche Gruppe spontan und temporär bilden.

  • Absehbarer Termin:
    ten years after...
    20 Jahre Schlossmatte im 2019.
    Es gibt schon wieder den Emailverteiler, um innerhalb der Gruppe und mit den übrigen Leuten effizient zu kommunizieren.
    -> Das war 2009
  • Kontaktadresse siehe unten an der Seite


-> eine Auswahl bisheriger Feste:


Details zur Festgruppe (bis zur Auflösung der ständigen Gruppe im Jahr 2005):
"Es gibt immer genug Gründe zum Festen: gemütliches Zusammensitzen, Plaudern, News austauschen, kulinarische Höhenflüge geniessen, Musik hören, Tanzen, Spielen, Filme schauen...
Wir sehen unsere Aufgabe darin, dass soziale Leben in der Schlossmatte mit zugestalten und immer wieder Anlässe, zu organisieren, bei denen sich die Bewohnerinnen und Bewohner begegnen können. Wir versuchen mit den verschiedenen Aktivitäten Angebote zu machen, die den unterschiedlichen Lebensformen und -alter der SchlossmättlerInnen gerecht werden. Die Feste werden durch den Verkauf von Getränken, Lebensmittel und teilweise kleinen Festbeiträgen finanziert und sind selbsttragend.
Die Festgruppe führt auch die Freud- und Leidkasse. Mit den finanziellen Beiträgen können wir bei besonderen Ereignissen in der Schlossmatte (z.B. Geburt, Hochzeit, Todesfall) im Namen aller Bewohnerinnen und Bewohner ein Zeichen setzen."

Die Arbeitsgruppe ist im Aufbau für 2019. Melde dich

Kontakt:

 


 
Agenda
 
Arbeitsgruppen
 
Besucher
 
Kontakt